Karaoke

Was ist Karaoke?

Karaoke kommt ursprünglich aus Japan und ist in ganz Asien seit langem ein echter Volkssport. Seit einigen Jahren findet dieser Party-Spaß auch in Deutschland immer mehr Freunde.

Karaoke bedeutet, dass die Instrumental-Version eines Musikstücks als Playback abgespielt wird und jemand „live“ dazu singt. Dabei können prinzipiell zwei Varianten unterschieden werden. Bei billigen Karaokeanlagen wird einfach versucht, den Gesang auf dem Original-Tonträger zu unterdrücken. Da dieses meistens nicht vollständig gelingt, ist das Ergebnis häufig nicht sehr befriedigend.

Wesentlich besser, in der Anschaffung aber auch einiges teurer, sind professionelle Karaoke-Systeme, die mit speziell für diesen Zweck aufgenommenen Video-Tracks arbeiten. Zum einen liegt der Titel hier tatsächlich als reine Instrumental-Version vor, zum anderen enthält die Datei parallel zur Musik auch ein Videosignal. Auf einem angeschlossenen Monitor wird damit der zur jeweiligen Musik passende Text so eingespielt, dass der Sänger immer die laufenden Textzeilen angezeigt bekommt.

Unsere Karaoke-Anlagen

Folgende Möglichkeiten können wir Ihnen (in Kombination mit der Buchung eines unserer DJs/Moderatoren) anbieten:

Das Karaoke-Basispaket

  • Karaoke-Programm auf Laptop
  • Karaokeversionen von ca. 10.000 deutschen und internationalen Hits und Evergreens
  • mehrere ausgedruckte Listen mit einer Auswahl der meistgewünschten Karaoke-Hits zum Verteilen auf den Tischen
  • Transport, Auf- und Abbau
  • Bedienung durch den DJ/Moderator

Variante 1) Basispaket mit Monitor

Karaoke-Basispaket

+ tragbarer Monitor

Variante 2) Basispaket mit Beamer/Leinwand, aber ohne Monitor

Karaoke-Basispaket

+ professioneller Beamer

+ Leinwand (1,80m x 1,80m, Ø 2,50 m)

Variante 3) Basispaket mit Beamer/Leinwand und mit Monitor

Karaoke-Basispaket

+ tragbarer Monitor

+ professioneller Beamer

+ Leinwand (1,80m x 1,80m, Ø 2,50 m)

+ Video-Weiche und -Signalverstärker

Es hat sich sehr bewährt, den Monitor (zum Beispiel auf einem Bistro-Tisch) so aufzustellen, dass er leicht seitlich versetzt zwischen Sänger und Publikum steht. Der Sänger kann dann in Richtung Publikum schauen und trotzdem den eingespielten Text lesen.

Ist es gewünscht, dass auch die Zuschauer den Text mitverfolgen können, dann sollten Beamer und Leinwand mit gebucht werden.

Die Karaoke-Anlage in Kombination mit einem unserer Mitarbeiter zu buchen bietet Ihnen den Vorteil, dass dieser die komplette Logistik und die Betreuung der Karaoke-Anlage während der Veranstaltung für Sie übernimmt. Und da alle unsere Karaoke-Moderatoren auch sehr erfahrene Veranstaltungs-DJs sind können sie vor dem Karaoke-Programm schon schöne Background-Musik einspielen und später auf Wunsch sofort auf „Party“ umstellen, wenn es beim Karaoke zu Pausen kommen sollte.

Bitte fordern Sie – kostenlos und unverbindlich – ein konkretes Angebot an, z.B. über unser Kontaktformular.

Lassen Sie sich unverbindlich beraten

Menü